Mittwoch, 12. August 2020
Notruf: 112

Indienststellung neues HLF

Nachdem in den letzten Wochen die Ausbildung und Einweisung am neuen Fahrzeug erfolgt ist, konnten wir am Sonnabend unser neues HilfeleistungsLöschgruppenFahrzeug (HLF) offiziell in Dienst stellen.

Das „neue“ HLF fuhr bis vor Kurzem im Löschzug der Feuerwache Süd der Berufsfeuerwehr. Nachdem es dort in den letzten Jahren im Einsatzdienst eingesetzt war, wurde es im Rahmen der Fahrzeugrotation unserem Standort als zusätzliches Fahrzeug zugewiesen.

Das neue HLF ersetzt unser 25 Jahre altes bisheriges Fahrzeug, das wir 1995 als Neufahrzeug bekommen hatten. In all diesen Jahren war es der treue und unverwüstliche Begleiter unserer Wehr. Jetzt wird es in die zweite Reihe rücken und je nach Stichwort als Ergänzung zum neuen Fahrzeug eingesetzt werden.

Der vor Kurzem abgeschlossene umfangreiche Umbau unseres Gerätehauses hat hierfür die platzmäßigen Voraussetzungen geschaffen, so dass wir jetzt die Möglichkeit haben, zwei Großfahrzeuge unterzustellen.

Wir danken allen Beteiligten, die uns in den letzten Wochen bei den für die Indienststellung notwendigen Arbeiten unter verschärften Corona-Bedingungen unterstützt haben.

Das neue Fahrzeug und das umgebaute Gerätehaus sollte der breiten Öffentlichkeit zum Schrotefest präsentiert werden. Leider ist das dieses Jahr nicht möglich. Wir holen das spätestens zum Schrotefest 2021 nach!