Mittwoch, 01. Dezember 2021
Notruf: 112

Löschgruppenfahrzeug Katastrophenschutz (LF KatS)

Löschgruppenfahrzeug

Technische Details

Fahrgestell: MB 1124
Aufbau: GFT
Baujahr: 1995
Leistung: 240 PS
Besatzung: 1:8
Funkrufname: Florian Magdeburg 12-49-01

 

Das LF KatS dient vornehmlich der Brandbekämpfung und der technischen Hilfeleistung im mittleren Umfang.
Die auf einem Schlitten gelagerte Tragkraftspritze (TS 8/8) kann im Bedarfsfall gegen einen hydraulische Hilfeleistungssatz ausgewechselt werden. Das Fahrzeug verfügt über einen Wasservorrat von 1200 L und hat eine Pumpenleistung von 1600 L/min bei einem Ausgangsdruck von 8 bar.

In den Jahren 2012 und 2013 wurde das Löschgruppenfahrzeug umfangreich umgebaut und in der Ausstattung ergänzt um den gestiegenen Einsatzanforderungen der letzten Jahre gerecht zu werden. 


Löschgruppenfahrzeug Front Geräteraum G2/G4
Geräteraum G2/G4 Geräteraum G2/G4
Mannschaftsraum