Donnerstag, 20. Juni 2019
Notruf: 112

Besuch bei der Jugendfeuerwehr

Nach den intensiven und kräftezehrenden Vorbereitungen auf die Landesmeisterschaften im Bundeswettkampf in Hasselfelde, ließen wir den nachfolgenden Dienstabend am 09.10.2018 etwas gemütlicher angehen.

Neben dem vorgesehenen Thema „Aufbau Beleuchtung“ strickten wir kurzerhand den Dienstabend thematisch etwas um. Durch den aktuellen Umbau unseres Gerätehauses mussten Vertreter des Amtes 37 mit Vertretern unserer Feuerwehr einige Abstimmungen durchführen. Da der Kollege der Berufsfeuerwehr an diesem Tag 24-Stundendienst mit dem Einsatzleitwagen hatte und mit diesem anreiste, nutzen wir die Gelegenheit und ließen uns das Einsatzfahrzeug erklären.

 Neben der Wahrnehmung von Führungsaufgaben besitzt das Fahrzeug auch kleinere Einsatzgeräte zum ersten Vorgehen an Einsatzstellen. So sind bspw. eine Schere sowie ein Spreizer (akkubetrieben) oder ein Pressluftatmer im Heck des Fahrzeugs verstaut. Darüber hinaus ist zudem viel IT-Technik verbaut. Das war ein interessantes Erlebnis für unsere Jugendlichen und Betreuern.

 Wir möchten uns an dieser Stelle bei den Kollegen der Berufsfeuerwehr Magdeburg bedanken, die sich spontan für uns Zeit genommen haben und uns mit viel Leidenschaft die Technik des Einsatzleitwagens erklärt haben. Dankeschön!